Zurück zur Übersicht

Freevents Baumann

SÄULIÄMTLER SPORTCAMPS 2023

Sport | 8932 Mettmenstetten

Gewünschter Fördergeldbeitrag: CHF 7’950

Realisierungstermin: 01.05.2023

141
Stimmen erhalten


In den Säuliämtler Sportcamps haben Kinder im Primarschulalter die Möglichkeit, jeden Tag zwei neue Sportarten unter fachkundiger Leitung kennenzulernen.

Im Jahr 2022 wurde das Säuliämtler Sportcamp ins Leben gerufen - Eine polysportive Ferienwoche ohne Übernachtung, in der Kinder im Primarschulalter jeden Tag zwei neue Sportarten kennenlernen können. Die Trainings werden von lokalen Vereinen und nationalen Sportverbänden geleitet. Somit können wir einerseits ein qualitativ hochwertiges Programm gewährleisten und andererseits haben die Vereine die Möglichkeit, sich im Amt vorzustellen. Zusätzlich stehen mehrere Sportstudierende im Einsatz, welche sich um das Wohl der Kinder kümmern. Bei rund 10 Sportarten, welche die Kinder pro Sportwoche kennenlernen, hoffen wir, den ein oder anderen nachhaltig für ein neues Hobby begeistern zu können.

In der heutigen Zeit, in der das Vereins Leben an Bedeutung verliert, immer mehr Zeit vor den Bildschirmen verbracht wird und viele Eltern auf eine ganztägige Ferienbetreuung angewiesen sind, ist es wichtig ein Bewegungsangebot für Kinder im Säuliamt zu schaffen. Durch die langen Betreuungszeiten (08.00 - 17.30 Uhr) entlasten wir berufstätige Eltern während den Schulferien. Ein warmes Mittagessen, wie auch die Zwischenverpflegung ist im Preis von 295.- Franken für die ganze Woche inbegriffen. Mit diesem Angebot und den langen Betreuungszeiten gehören wird zu den günstigsten Camp Anbietern auf dem Markt.

Die ersten beiden Durchführungen im Jahr 2022 (Bonstetten & Obfelden) haben gezeigt, dass das Bedürfnis eines solchen Sportcamps vorhanden ist.

Für das kommende Jahr sind ebenfalls wieder zwei "Säuliämtler Sportcamps" (Frühlingsferien + Herbstferien) geplant. Damit das Sportcamp nachhaltig im Säuliamt etabliert werden kann, sind wir auf der Suche nach Partnern, welche uns unterstützen möchten. Das Ziel ist es, das Camp weiter zu professionalisieren. Mit einem Unterstützungsbeitrag möchten wir in einem ersten Schritt gerne Shirts produzieren, welche jedes teilnehmende Kind erhält sowie neue Sport- und Spielmaterialien einkaufen. In einem zweiten Schritt, möchten wir das Programm weiterhin abwechslungsreich und spannend gestalten. Sportarten wie z.B. Fechten oder Boxen erfordern einen grossen Materialtransport der dazugehörigen Leiter / Vereine. Mit einem Unterstützungsbeitrag wird es uns zukünftig möglich sein, auch aufwendigere Sportarten im Camp zu begrüssen und den Kindern ein spannendes Programm zu bieten.

Weitere Informationen zu unseren Sportcamps finden sie auf der Webseite: www.sporty-kids.ch



YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden